Software zur Datenübertragung unseres Partners TALtech

Kennen Sie bereits die Vorteile der TALtech-Produkte ?

In der heutigen Woche möchten wir Ihnen gerne einen Partner von uns näher bringen, der vielleicht auch Ihr Problem lösen kann – die Firma TAL Technologies Inc kurz TALtech.  Das Unternehmen aus Philadelphia (USA) ist ein führender Anbieter von Datenerfassungs- und Barcode-Software. TALtech bietet weltweit erfolgreiche Anwendungen an für Fertigung, Qualitätskontrolle, Laboratorien und wissenschaftliche / medizinische Forschung, Regierung und Militär sowie Auto-ID und Barcode. In Deutschland sind wir einer der drei Vertriebspartner der Firma TAL Technologies Inc.  Der Fokus des Unternehmens liegt in der seriellen Datenerfassung. Aber auch die Erfassung über TCP/IP und Barcode-Software bilden einen Teil des Kernes von TALtech.

Wodurch zeichnen sich TALtech Produkte?

Durch die Fokussierung auf einen begrenzten Bereich, hat das Unternehmen einen sehr guten Ruf für unübertroffene Qualität, einfache Handhabung und Zuverlässigkeit der Software. TALtech-Produkte zeichnen sich aus durch

  • einfache Installation und Nutzung mit intuitiven Menüstrukturen
  • informative und leicht verstehbare Dokumentation
  • kostenloser technischer Support per Telefon und E-Mail
  • Risiko-frei, 3 Monate Geld zurück Garantie

Die bekannteste Lösung - WinWedge – RS232 Data Collection Software

WinWedge ist eine Software zur Datenerfassung für serielle Geräte. Die Software sammelt Daten aus Sensoren, Barcode-Scannern, Analysatoren und anderen Mess- und Laborgeräten. Die Daten werden direkt in Excel, Access oder verschiedenen Windows-Anwendungen erfasst. Auch das Erfassen in einer Webanwendung ist möglich. WinWedge bietet zudem die Möglichkeit die Daten zu formatieren, so dass diese Ihren Anforderungen entsprechen.  Die Software gibt es als Standard und Professional-Version. Einen Vergleich der Versionen finden Sie hier.

Ablauf der Installation

  1. Wählen Sie Ihr Gerät
    Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem PC über die serielle oder USB-Schnittstelle und installieren Sie alle notwendigen Treiber. Nutzen Sie das WinWedge Interface und wählen Sie die Kommunikationseinstellungen, wie den COM-Port und die Baudrate.
  2. Definieren Sie die Datenstruktur
    Die einfache Menüstruktur erlaubt Ihnen die Daten individuell auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Sie haben zudem die Möglichkeit Hotkeys zu definieren um serielle Befehle an Ihr Gerät zu senden  oder Aufgaben auszuführen.
  3. Wählen Sie den Modus
    Wählen Sie den passenden Modus, geben Sie die Ziel-Anwendung oder Datei an und aktivieren Sie WinWedge. Folgende Modi können gewählt werden:
  • Tastatureingabe-Modus
  • DDE-Server Modus
  • Log-to-Disk Modus

Nun können Sie beobachten, wie die Daten von Ihrem Gerät in die Windows-Anwendung übertragen werden.

Eine englischsprachige Demonstration der Software finden Sie übrigens hier:
WinWedge English -  http://www.youtube.com/watch?v=Ay9fnc-9HTM

Sie haben eine Frage zu den Lösungen von TALtech?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen zur Seite und helfen Ihnen gerne.

Über den Autor

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Datenschutzerklärung:

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.