Durchführen von Mitarbeiteruntweisungen und Schulungen nach der gültigen DSGVO.

DSGVO für Ihre Unternehmen

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche den Datenschutz EU-weit vereinheitlicht.

Die DSGVO ist für alle Unternehmen relevant, welche personenbezogenen Daten von EU-Bürgern verarbeiten. Es gelten ab diesem Stichtag strengere Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten und höhere Strafen bei Verstößen. Die Strafe kann bis zu 20 Millionen Euro oder 4% des Umsatzes betragen, je nachdem was höher ist.

Wenn Sie jetzt noch nicht angefangen haben, sich mit der DSGVO zu beschäftigen, wird es höchste Zeit. Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Bereiche in Ihrem Unternehmen, in denen personenbezogene Daten verwendet werden. Starten Sie ein DSGVO-Projekt, benennen Sie einen DSGVO-Datenschutzbeauftragten und lassen Sie sich bei Unsicherheiten von unseren kompetenten DSGVO-Experten beraten.

Durch unseren engen Kontakt werden für Sie die Bearbeitungszeiten für anstehende Maßnahmen verkürzt. Wir erreichen Sie somit kurzfristig in den Ortschaften:

Hopsten, Schapen, Recke, Steinbeck, Uffeln, Hörstel, Riesenbeck, Dreierwalde, Bevergern, Brochterbeck, Laggenbeck, Tecklenburg, Ibbenbüren, Mettingen, Saerbeck, Westerkappeln, Rheine, Greven, Dörenthe, Voltlage, Emsdetten, Neuenkirchen, Nordhorn, Schüttorf

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an.

PS: Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung.

Wir helfen Ihnen gerne weiter !

DSC_Standard Zertifiziert